21. - 22. April 2020 Wiesbaden: Wir erwarten 140+ Family Offices! 

Wir arbeiten bereits am 2020 Programm.

Falls auch Sie unserem Publikum von 140+ Family Offices und UHNWI etwas zu sagen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte unter speaker@prestelandpartner.com.

We are currently busy working on the 2020 conference programme; should you wish to be involved in a prestigious speaking capacity, please let us know at speaker@prestelandpartner.com.

Das Family Office Forum Wiesbaden ist das jährliche Event deutschsprachiger Family Offices.

2019 Sprecher:

Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven

UNESCO-Sonderbotschafterin für
das Programm Bildung für Kinder in Not

Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven ist Sonderbotschafterin der UNESCO, Honorargeneralkonsulin der Republik Senegal und Präsidentin der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung (Heute Ehrenpräsidentin). Ute Ohoven, verheiratet, Mutter von vier Kindern..............

More

Ute Ohoven setzt sich seit über 30 Jahren ehrenamtlich für humanitäre Anliegen ein. Als Goodwill-Botschafterin der UNESCO im Jahre 1992 bekam ihre Arbeit eine internationale Dimension. 1994 wurde sie zur einzigen Sonderbotschafterin für UNESCO Programm Bildung für Kinder in Not ernannt. Die „YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not“ ging im Jahr 2015 schließlich aus diesem Programm hervor. In den Jahren hat sich ihre Tätigkeit sehr erweitert und steht heute vor allem für soziales Investment für Kinder, Jugendliche und Frauen.

Die Internationale UNESCO Charity-Gala, die von 1988 – 2012 alljährlich auf Einladung des General-Direktors der UNESCO und UNESCO-Sonderbotschafterin Ute Ohoven in Deutschland stattfand, hatte sich zu einer der weltweit bedeutendsten Wohltätigkeitsveranstaltungen entwickelt. Internationale Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien gaben ehrenamtlich Ihre Unterstützung.

Bis heute hat sie zur Realisierung von 675 Hilfsprojekten in 103 Ländern weltweit beigetragen und so rund 2,5 Millionen Kinder, Jugendliche und Frauen zu einem menschenwürdigen Leben verholfen. Ihr Fokus liegt auf den Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Weltgemeinschaft. Besondere Beachtung finden die Themenfelder SDG 4 hochwertige Bildung, SDG 5 Gleichstellung der Geschlechter und SDG 16 Frieden und Gerechtigkeit.

Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt in Projekten zur Förderung der UNESCO-Bildungsagenda-2030 von (Aus-)Bildung, Sozial-Mikro-Unternehmertum und einkommensfördernden Maßnahmen, um Fluchtursachen in den Herkunftsländern nachhaltig entgegenzuwirken.

Ihre unzähligen, kontinuierlichen Reisen, die sie in die ärmsten Länder der Welt, in die Slums, in Katastrophengebiete, in die Kriegsgebiete, in die Flüchtlingslager, bis in die Sterbehäuser von Mutter Theresa führten, hat ihre Erfahrung unendlich geprägt. Durch ihre jahrelange Arbeit wird sie als Expertin im Bereich der Armutsbekämpfung anerkannt und von den UN-Mitgliedsstaaten als Kämpferin für „Bildung für Alle“ betrachtet. Sie übt konstruktive Kritik an den Regierungen und fordert Rechte für die Armen ein. Ihre vielfältigen Kontakte zu Regierungen und Staatsoberhäuptern, sowie ihre persönlichen Beziehungen zu lokalen Gemeinde- und Religionsführern weltweit, vervollständigen ihre Erfahrungen in den Ländern dieser Welt.

Papst Johannes Paul II, Papst Benedikt XVI, Mutter Teresa und Seine Heiligkeit der Dalai Lama empfingen Ute Ohoven in Privataudienzen, um auf diese Weise ihr humanitäres und soziales Engagement zu würdigen. Ute Ohoven wurde mit dem Bundesverdienstkreuz, dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen, dem höchsten zivilen Orden der Republik Senegal und der Picasso Medaille der UNESCO in Gold geehrt. Sie erhielt den Women’s World Award, den Kinderlachen Award (Deutschland), den Golden Heart Award in Moskau, den Starlite-Award in Marbella, den ONE WORLD FAMILY Award in Deutschland, den Orden der Heiligen Eufrosinia von Polotsk (Weißrussland). Ehrenbürgerin der Städte Belo Horizonte und San Salvador und erhielt die Ehrendoktorwürde der Pontificia Universidade Catolica de Minas Gerais, einer der ältesten und angesehensten Universitäten Lateinamerikas. Sie wurde für die Publikation der UNESCO „60 Women Contributing to the 60 years of UNESCO“ und das Buch „Universos de Paz“ als eine der größten Persönlichkeiten der Welt für Frieden auserwählt.

Claudia Judith Jerger
Stellvertretende Kuratoriumspräsidentin der
YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not

Claudia Judith Jerger ist die Tochter von Dr. h.c. Ute-Henriette Ohoven und stellvertretende Kuratoriumspräsidentin der YOU Stiftung – Bildung für Kinder in Not..............

More

Sie lebte mehr als 20 Jahre in Italien und heute in Düsseldorf.

Nach ihrem Abitur am Gymnasium Deutenberg in Villingen-Schwenningen, absolvierte sie ein Diplom in Internationalem Tourismus und Wirtschaft in Florenz, mit dem Schwerpunkt Rechtsordnung der Tourismusindustrie und Management. Mehr als 10 Jahre arbeitete sie nach ihrem Abschluss als Event- und Tagungsmanagerin als Partnerin für ein Unternehmern. Des Weiteren verantwortete sie Hoteleröffnungen in Italien und arbeitete als Revenue und Yield Managerin sowie als Hospitality Brand Reputation Specialist und Analyst und war gleichzeitig Hotelmanagerin. Sie führte alle Verhandlungen in Eigenverantwortung und war zudem für die Budgets verantwortlich. In den folgenden Jahren über-nahm Jerger das weltweite Marketing für eine exklusive Wein- und Olivenölproduktion aus der Toskana. Im Jahr 2011 war sie verantwortlich für die Organisation der Premiere von „Ben Hur Live“ in Rom.

Seit 2011 ist Jerger stellv. Kuratoriumspräsidentin der YOU Stiftung (ehemals Stiftung UNESCO) und für die Unternehmenskooperationen und für maßgeschneiderte Projektentwicklung für Unternehmen verantwortlich. Bis heute hat die Stiftung zur Realisierung von 675 Projekten in 103 Ländern weltweit beigetragen und so rund 2,5 Millionen Kinder, Jugendliche und Frauen zu einem menschenwürdigen Leben verholfen. Ihr Fokus liegt auf den Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Weltgemeinschaft. Besondere Beachtung finden die Themenfelder SDG 4 hochwertige Bildung, SDG 5 Gleichstel-lung der Geschlechter und SDG 16 Frieden und Gerechtigkeit. Ein wesentlicher Schwerpunkt liegt in Projekten zur Förderung der UNESCO-Bildungsagenda-2030 von (Aus-)Bildung, Sozial-Mikro-Unter-nehmertum und einkommensfördernden Maßnahmen, um Fluchtursachen in den Herkunftsländern nachhaltig entgegenzuwirken.

Frederic Chesnais
CEO
Atari

Mr. Chesnais is a graduate of the Institute of Political Studies Paris, and has a degree in Finance and Law...............

More

He began his career as a financial advisor and practiced as a lawyer specializing in mergers and acquisitions. He then worked for Lazard Bank from 1995 to 2000. From 2001 to 2007, he was a member of the Atari Group’s management team, first as Group Chief Operating Officer and Chief Financial Officer, then as Chief Executive Officer of Atari Interactive.

In 2007, he left Atari to create his own video game company. In 2013, he became the largest shareholder of the Atari Group. He is currently Chairman and CEO of the Atari Group.

Oliver Fischer
Präsident des Verwaltungsrates
Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG

Herr Oliver Fischer verfügt über 19 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Investmentbranche..............

More

Nach seinem Studium an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München, mit Schwerpunkt Versicherungs- und Finanzwirtschaft, war er ab dem Jahre 1999 für die Firma Fondsconsult in München als Senioranalyst für die Beratung und Betreuung institutioneller Kunden verantwortlich. Anfang 2003 wechselte er zur Münchner Kapitalanlage KAG, wo er seine Karriere als Fondsmanager begann und mehrere Dachfonds verantwortete. Mitte 2004 trat Herr Fischer in das Unternehmen Hauck & Aufhäuser Privatbankiers in München ein. In seiner Tätigkeit als Portfolio- und Fondsmanager war Herr Fischer für verschiedenste Publikumsfonds und Spezialmandate verantwortlich und betreute sowohl private als auch institutionelle Kunden. In dieser Funktion war er zudem für den Aufbau von Vermögensverwaltungskonzepten für das Privatkundengeschäft, unter anderem auch im Themengebiet Nachhaltigkeit, verantwortlich.

Im Jahr 2011 wechselte Herr Fischer dann zur Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG in Zürich um den Aufbau und die Integration des Tochterunternehmens als Spezialist im Nachhaltigkeitsbereich in das Gesamtbankhaus zu gestalten. Hier war er zunächst als Direktor tätig, ehe er im September 2011 die Geschäftsführung übernahm.

Anfang 2014 wechselte er in den Verwaltungsrat der Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG und übernahm konzernseitig den Vertrieb für das Publikumsfondgeschäft von Hauck & Aufhäuser Privatbankiers.

Nikola von Pattay
Managing Partner
Stabwechsel GmbH

Nikola von Pattay ist seit Oktober 2017 geschäftsführende Gesellschafterin der Stabwechsel GmbH.............

More

einem FinTech Unternehmen in Frankfurt, das den unternehmerischen Generationswechsel durch diskrete und frühzeitige Zusammenführung durch sekundenschnelles Matching von Käufer und Verkäufern von Unternehmen ermöglicht.

Davor hat sie sechs Jahre das Deutschlandgeschäft der spezialisierten Headhunterfirma aus London‚ Private Equity Recruitment GmbH‘ aufgebaut und viele Investoren und Beteiligungsmanager im Bereich Private Equity/ Direktinvestitionen bei Private Fonds, Unternehmerkapital, Family Offices und Corporate Investment Einheiten platziert.

Neben Investmentmanagern hat sie auch Geschäftsführer Positionen für Portfolio Unternehmen von Private Equity Fonds sowie Unternehmerholdings besetzt.

Zuvor sammelte sie mehrere Jahre Erfahrung im Beteiligungsmanagement einer Unternehmerholding sowie als Investmentbankerin in den Bereichen Eigenkapital- und Fremdkapitalfinanzierungen.

Darüberhinaus hat Frau von Pattay Erfahrung als Beirätin bei norwegischen Familienunternehmen gesammelt, während Sie mit Ihrer Familie von 2014-2017 Jahre in Stavanger, Norwegen, gelebt hat.

Studium der internationalen BWL in Köln, Paris, Oxford und Berlin an der ESCP Europe.

Thorsten Gohlke
Managing Partner
GFEP Family Equity

2009 gründete Thorsten Gohlke das erste und führende Investment Office für professionelles Portfoliounternehmertum..............

More

Mit sechs Partnern und Büros in München, Frankfurt und Hamburg strukturiert GFEP Family Equity heute Unternehmensbeteiligungsportfolios an direkten, strategisch geführten Beteiligungen. Damit skaliert GFEP Family Equity die unternehmerische Wertschöpfungskraft der Familien, die mit GFEP zusammen in den Mittelstand investieren oder für die GFEP eigene mittelständische Portfolios aufbaut und wertsteigert.

Thorsten Gohlke war sechs Jahre als Single-Family-Officer unter anderem verantwortlich für das direkte Beteiligungsportfolio von Professor Roland Berger, Gründer der gleichnamigen internationalen Unternehmensberatung. Zuvor beriet Hr. Gohlke in der Transaction Advisory Practice von Pricewaterhouse Coopers in Frankfurt am Main führende angelsächsische Fonds bei leveraged-buyout Transaktionen im deutschen Mittelstand.

Laurenz Apiarius
Managing Partner
Blockwall Management GmbH

Laurenz ist Gründer & Managing Partner von Blockwall (www.blockwall.capital), dem ersten Deutschen BaFin-registrierten Kryptoasset Fonds..............

More

Fokus der Fonds ist es institutionellen Investoren, Family Offices und UHNWIs den Zugang zu Kryptoassets (DLT/Blockchain Technologien) als Portfoliobeimischung zu ermöglichen. Er berät auch die OECD als Industrieexperte in Sachen Regulierung für Kryptoassets und ist außerdem ein gefragter Sprecher bei verschiedenen Konferenzen und Medienanstalten.

Nebenher ist er noch im Aufsichtsraut von zwei Familienunternehmen im Bereich der Hochleistungskunststoffe. Davor umfassten Seine Tätigkeiten einige aktive und passive PE und VC Beteiligungen weltweit, sowie mehrere Familienunternehmungen von Immobilien, Fahrzeugbau bis zum Bankwesen.

Seine Ausbildung genoss Laurenz in Deutschland (EBS University), Südafrika (University of Stellenbosch) und Schottland (University of St. Andrews). Er ist außerdem Mitglied bei EO und Founder’s Pledge.

Stefan Flachsmann
Managing Director
Leiter Asset Servicing Europa
UBS

Stefan Flachsmann arbeitet seit 2006 bei der UBS und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie..............

More

Er arbeitete in verschiedenen Rollen in Europa, den USA und Asien und verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Private-, Retail- und Investmentbanking mit Fokus auf Verkauf, Risk Management, Produktentwicklung und –imlementierung. In seiner heutigen Rolle ist Stefan verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung von Asset Servicing Lösungen für UHNW Kunden, Family Offices, Asset Manager und anderen institutionellen Kunden in Europa.

Andreas K. Bremer, CCIM

EVP & Partner
International Capital, LLC (MFO)

Andreas K. Bremer, CCIM, ist als EVP & Partner und verantwortlich für die die operative Leitung des Geschäftsbetriebs......................

More

und den Vertrieb von International Capital, LLC, eines MFO, welches seit über 35 Jahren deutsche Familien bei Selektion und Verwaltung von Investitionen in US-Immobilien betreut.

Herr Bremer verfügt über mehr als 30 Jahre internationale Berufserfahrung. Stationen seiner Laufbahn umfassen u.a. McKinsey & Co., (Bereich Corporate Finance in New York und Houston) PAGENET, einem NASDAQ notierten High Tech Unternehmen mit über 11 Mio. Kunden, dessen Treasury Bereich er als VP Finance und Treasurer leitete. Die berufliche Laufbahn begann Herr Bremer für die COMMERZBANK AG, bei der er in 13 Jahren diverse Leitungsaufgaben in Deutschland, sowie den Filialen New York und Atlanta innehatte. Herr Bremer ist Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrates der German International School in Dallas und seit 2007 Aufsichtsratsmitglied des Behringer Harvard Opportunity REIT II, Inc..Im Jahr 2014 wurde ihm eine Auszeichnung als „Outstanding Director“ vom Dallas Business Journal verliehen.

Herr Bremer ist Jurist, ist verheiratet, hat 3 Kinder und lebt seit 26 Jahren in den USA.

Dr. Ingo Potthof
Geschäftsführer & Managing Partner
Unternehmertum Venture Capital Partners GmbH
UVC Partners

Dr. Ingo Potthof ist seit 18 Jahren im internationalen Venture Capital tätig und verfügt Erfahrungen sowohl im Frühphasenbereich als auch bei Wachstumsinvestitionen.............

More

Vor Gründung von UVC Partners im Jahr 2011 war er fünf Jahre Partner bei der auf Sekundär- und Wachstumstransaktionen spezialisierten smac partners GmbH. Zuvor baute er ab 2001 als Investment Partner eine global agierende Gründungs- und Frühphasen­investitions­einheit der Siemens AG mit auf. Dr. Potthof war insgesamt in etwa 100 Investitionen in Technologieunternehmen in Europa, Israel, USA und Asien involviert und hat zahlreiche erfolgreiche Unternehmensverkäufe und auch Börsengänge erzielt.

In früheren Positionen arbeitete er drei Jahre als Manager M&A und Strategie bei Teléfonica O2. Zudem sammelte Dr. Potthof mehrere Jahre Erfahrungen als Management und IT-Berater.

Dr. Potthof hat sein Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim abgeschlossen und an der Universität Erlangen-Nürnberg über Technologieinvestitionen promoviert.

Philippe H. Berthoud
Co-founder
PROSPEROUS Group

Philippe H. Berthoud, born in 1966, is a co-founder of PROSPEROUS Group.............

More

The company is unifying a selection of very smart seniors with unrevaled careers of the Swiss and Global Banking and Finance industry. We are pooling investment ideas, creating innovations and qualifying niches.

Philippe H. Berthoud is known in the industry as developer of various financial market innovations such as.the very first unit-linked Payout-Plan at FLEMINGS (1997), was responsible for the introduction and development of EURO STOXX50 from the green to the No.1 Index in Europe (1998-2000), organized and licensed in parallel the very first ETFs in Europe (1999). Following by GiF, the first NOT sales-driven Alternative & Hedge Fund platforms advising and supporting Pension Funds (2002), developing in parallel to Lyxor the first Core-Satellite Strategies by combining ETFs with GiF (2002-03). During his stay in St.Petersburg (RUS), he developed GRiP, the first global fund platform in Russia (2013). Most recently the bond marketing platform www.LiLiBonds.com and its sub-service platform www.GreenieBonds.ch which is the first global platform for sustainable bonds and Greenbonds with 950 listed products (2016/17). Currently, he is finalizing AST FEE, the first foundation for Swiss Pension Funds focusing on Renewable Energies (2017/18).

Much more important for the 0% yield capital markets : he created the idea of TIM : The INCOME Masterclass and led its R.I.I.S.P path of development. TIM is a (ultra-)conservative investment strategy platform but smart and sharp, which redefined the INCOME asset class for the safety focused investor and the risk averse portfolio manager. Please check www.TIM-Strategy.com .

Beside various postdiploma studies in finance, portfolio management and marketing, Philippe holds a MBA of Stanford (CA) and Zurich University, a bachelor of Zurich University of Applied Science and most recently he get through the HSG REM, the Renewable Energy Management education of the University of St.Gallen.

Philippe is multi-lingual and speaks 6 languages - assisted by a good glass of wine some more… ;-)

Dominik von Eynern
Partner
Blu Family Office

Dominik has more than 18 years of experience in financial derivatives, principal investment and business development. He comes from a business family now in the 5th generation.............

More

Dominik began his career as a structured derivatives marketer for Merrill Lynch and Nomura. He has since held senior positions at a volatility strategy hedge fund and a Swiss based asset manager. Dominik became a Partner of Blu Family Office in 2013 and manages many of our strategic and business development functions.

Dominik holds a BA in Economics from the University of Augsburg (1997) and a Masters in Financial Engineering from the Goethe University in Frankfurt (2000).

Markus Pflitsch
Geschäftsführender Gesellschafter
Spudy Family Office GmbH

Markus Pflitsch (47) hat umfassende Erfahrungen in der Finanzdienstleistungsbranche sowie fundierte Expertise im Bereich direkter Unternehmensbeteiligungen und alternativer Anlagen, insbesondere Private Equity und Real Estate..............

More

Der Diplom-Physiker blickt auf einen beruflichen Werdegang im Top-Management mehrerer Global Player zurück. Seine Laufbahn startete er bei der internationalen Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG), bevor er bei der Deutschen Bank in Frankfurt unter anderem die Koordination und Durchführung internationaler Strategie- sowie M&A-Projekte verantwortete. Ab 2005 leitete er bei der LBBW mehrere Jahre die Konzernentwicklung, sodann zeichnete er als Vorsitzender der Geschäftsführung für den strukturellen Umbau der LBBW Immobilien GmbH verantwortlich. 2010 folgte er dem Ruf in die Geschäftsführung der Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH mit Sitz in München, für die er bis 2016 als Chief Financial Officer (CFO) tätig war. Zuletzt begleitete Pflitsch die Restrukturierung des Kommunikationstechnikunternehmens Kathrein, ebenfalls als Vorstand und CFO.

Menno Derks
Partner, MD Fund Investments
Sarona Asset Management

Menno is responsible for selecting, reviewing and negotiating investments in PE funds.............

More

He also leads Sarona’s activities in market mapping, portfolio construction and investment monitoring. Prior to Sarona, he served as senior investment manager and investment committee member at PGGM, a large Dutch asset manager for pension funds.

Menno also worked at FMO, a Dutch development bank, and ABN AMRO Asset Management, where he designed and launched investment funds for institutional and private clients. Menno holds a MA in Business Engineering from the University of Twente and is a CFA charter holder.

Dr. Nils Rode
Chief Investment Officer
Member of the Investment Committee
Schroder Adveq

Nils Rode is the Chief Investment Officer of Schroder Adveq and also leads the Schroder Adveq Labs data science activity. .............

More

He is a member of Schroder Adveq's Management Committee and a member of the Investment Committee.

Before joining Schroder Adveq in 2005, Nils was a Vice President with private equity backed SkyOnline, a US-based IT and telecommunications company, where he worked in the areas of finance and strategy from 2003 to 2005. From 1995 to 2002, Nils was a management consultant with McKinsey & Company in Germany, where he was the lead manager for several strategic, organizational and operational improvement programs for private and publicly listed companies in the technology and financial services sector. Nils is also the author of a book on strategic management of knowledge based businesses.

Nils holds a Master's degree from ESCP Europe in Paris, Oxford and Berlin where he was a Siemens Scholar. He also holds a PhD in Economics from the Leuphana University of Lueneburg, Germany and a Specialization Certificate in Data Science from Johns Hopkins University and Coursera.

Michael Krauß
Senior Fondsmanager, Partner
Tresides Asset Management

Michael Krauß, seit 2014 Senior Fondsmanager und Partner bei Tresides Asset Management in Stuttgart, verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung im Rohstoff- und Edelmetallbereich..............

More

Vor Tresides war er als Bereichsleiter Fixed Income und Alternative Investments bei einer der größten Investmentgesellschaften Deutschlands tätig. Seit 2008 war er dort verantwortlich für Konzeption und Umsetzung von Rohstofffonds und Indexkonzepten im OGAW-Format. Auch der im Jahr 2002 aufgelegte weltweit erste physisch gedeckte Goldfonds Aureus Fund (Ireland) plc. trägt seine Handschrift.

Bei Tresides verantwortet Michael Krauß den Rohstoff-Bereich. Anleger haben seinen beiden in Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassenen Fonds „Tresides Commodity One“ und „Tresides Total Return Commodities“ bereits über 140 Mio. Euro anvertraut.

Dr. Peter Dobler
Geschäftsführender Gesellschafter
PS Plus

Dr. Peter Dobler studierte Betriebswirtschaftslehre und promovierte an der Universität Würzburg..............

More

Danach arbeitete er bei verschiedenen internationalen Consulting- und Software-Firmen - schwerpunktmäßig in Bankprojekten im In- und Ausland. Seit 1996 leitet er als geschäftsführender Gesellschafter die PSplus Portfolio Software + Consulting GmbH, einen führenden Anbieter von Software-Lösungen für die Vermögensverwaltung und das Family Office.

Helen zu Oettingen Wallerstein
Managing Partner
HOW Signature Properties GmbH

Helen zu Oettingen Wallerstein, ist Managing Partner der HOW Signature Properties GmbH..............

More

25 Jahren war sie als Planer von Revitalisierungs- Projekten im In – und Ausland tätig, sowie Berater für internationale Investoren, hinsichtlich Bewertung und Konzeptentwicklung für die Umnutzung von Bestandsgebäuden.

Diese Erfahrung nutzt sie heute, um gemeinsam mit Ihren Partnern, internationale Investoren, bezüglich Immobilien Investitionen in Europa zu beraten. Sie wird ausschließlich und nur auf Anfrage für eine kleine Gruppe handverlesener Investoren tätig. Das Private Office hat seine eindeutige Signatur durch sie bekommen. Der Stil ist traditionell, generationenübergreifend, werteorientiert, mit Respekt und Toleranz, sowie Diskretion und Eleganz. Sie sieht sich, als von anderen Marktbeteiligten, unabhängiger Koordinator von Einzelschritten, sowie als Vermittler, um eine Investition zu ermöglichen. Die Ziele, Prinzipien und Verantwortungen des Investors haben dabei für sie absoluten Vorrang.

Sie wuchs, in einer seit Generationen bestehenden, Unternehmer Familie auf. Die Ausbildung war international und mehr als die Hälfte ihres Lebens hat sie im Ausland verbracht. Die persönliche Erfahrung, bei der Verwaltung des großen Familienvermögens ist ihre Triebfeder, zudem ist sie selbst Investor.

Sie engagiert sich aktiv bei Europa Nostra für den Erhalt des Europäischen Kultur Erbes und unterstützt aktiv Museen und das Mozarteum.

Derzeit entwickelt sie, mit inter- und transdisziplinären Partnern einen Real Estate Investoren Club ausschließlich für Frauen.

Dr. Markus Freiburg
Gründer und Geschäftsführer
Finanzierungsagentur für Social
Entrepreneurship (FASE)

Markus ist Gründer und Geschäftsführer der Finanzierungsagentur für Social Entrepreneurship (FASE)..............

More

FASE unterstu¨tzt fu¨hrende Sozialunternehmen beim Einwerben von Wachstumskapital, um soziale Wirkung erfolgreich zu skalieren. FASE hat bisher mehr als 40 Sozialunternehmen beim Einwerben von mehr als 20 Mio. EUR unterstützt.

Markus ist anerkannter Experte für Social Finance und nimmt durch seine Mitgliedschaft in der Expert Group on Social Entrepreneurship (GECES) der EU Kommission an der Gestaltung des Ökosystems teil. Er wurde 2017 zu dem „40 under 40 European Young Leaders“ Jahrgang berufen. Markus hat Wirtschafts-Wissenschaften in Witten/Herdecke (Dipl.-Ök.) und Cambridge (M.Phil.) studiert und promovierte an der WHU Koblenz über Investitionen institutioneller Investoren in Private-Equity-Fonds. Er bringt zudem seine Erfahrung als Berater bei McKinsey & Company ein.

Arndt Funken
Managing Director
Aquila Capital

Arndt Funken ist als Managing Director bei Aquila Capital für die Kundensegmente Family Offices, Stiftungen, Kirchen sowie Wholesale verantwortlich..............

More

Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im institutionellen Asset Management. Vor seinem Eintritt in die Aquila Gruppe 2017 leitete er bei der DekaBank die Sparte Unternehmen & Family Offices und war im Wealth Management der Deutschen Bank Leiter Unternehmen & Stiftungen. Bei der Bank Sarasin & Cie in Basel (heute Bank J. Safra Sarasin) baute Arndt Funken das Stiftungsmanagement auf. Eine weitere Station davor war die Vermögensverwaltung bei der Alexander von Humboldt-Stiftung in Bonn, wo er seine Branchenerfahrung um die Anlegerseite ergänzen konnte.

Dr. Tor Syverud
Head Hydropower Investments
Aquila Capital

Dr. Tor Syverud leitet den Bereich Wasserkraft-Investments bei Aquila Capital und ist verantwortlich für die Aufgabengebiete Deal-Sourcing und die Umsetzung von Transaktionen bis zum Laufzeitmanagement der Assets...............

More

Er ist seit 2003 im Energiesektor tätig und besitzt fundierte Erfahrungen in allen technischen und unternehmerischen Bereichen. Vor seinem Eintritt bei Aquila Capital im Jahr 2015 verantwortete Dr. Tor Syverud als Director, CEO und Innovative Technology Manager bei Tinfos den Bereich Wasserkraft und die Themen Fernwärme und Stromnetze. Zuvor leitete er bei Hydro Agi weltweit den Bereich Wartungs- und Rotationsmaschinen. Dr. Tor Syverud studierte in Norwegen und Japan und promovierte in Maschinenbau an der Norwegian University of Science and Technology.

Frank Wojtalewicz
Geschäftsführender Gesellschafter
d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH

Frank Wojtalewicz ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH................

More

Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Immobilien- und Baubranche. Bis 2005 bekleidete er Positionen bei Uralita AG in Spanien als CEO und COO und verantwortete hier die Fusion mit Teilen der Pfleiderer AG. Dort war er zuvor im Executive Board tätig. Vor seiner Zeit bei Pfleiderer AG, war Frank Wojtalewicz mit verschiedenen leitenden Funktionen bei Lafarge Roofing in den USA, in China, England und Deutschland betraut. Er studierte Maschinenbau mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur in Kiel. Darüber hinaus erweiterte er seine Ausbildung mit dem AMP Advanced Business Program und MBA in Harvard, USA.

Dr. Jan Amrit Poser
Chief Strategist, Head Sustainability
Managing Director
Bank J. Safra Sarasin AG

Dr. Jan Amrit Poser wurde in Bonn, Deutschland, geboren. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften in St. Gallen, Schweiz, und in Freiburg, Deutschland, wechselte er an das ifo Institut für Wirtschaftsforschung in München, Deutschland..............

More

Nach seiner Promotion im Jahr 1998 trat er in die russische Abteilung des Internationalen Währungsfonds in Washington ein. Nach seiner Rückkehr in die Schweiz im Jahr 1999 arbeitete er in der Abteilung Länderrisiken bei einer der Schweizer Grossbanken, bei der er für Russland und Osteuropa verantwortlich war. Jan Amrit Poser kam 2001 zur Bank. Er war als Devisenstratege, Chefökonom, Head of Research und Head of Asset Management tätig. Seit 2013 ist Jan Amrit Poser verantwortlich für den nachhaltigen Anlageprozess der Bank und das Nachhaltigkeitsmanagement des Unter-nehmens. In Europa ist er ein renommierter Kommentator für Nachhaltigkeit sowie für Wirtschafts- und Finanzmarktentwicklungen.

Martin Krause
Prokurist
BVT

Martin Krause verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Family Office Kunden.............

More

Der gelernte Banker absolvierte ein wirtschaftswissenschaftliches Studium und war anschließend viele Jahre bei einer deutschen Großbank im Private Banking tätig, bevor er 2004 zur BVT wechselte.

Martin Krause verantwortet bei BVT als Bereichsleiter "Institutionelle Kunden" den Bereich der professionellen und semiprofessionellen Anleger. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt hierbei in den Themenfeldern Immobilien Projektentwicklung Deutschland und USA.

Peter Brock

Family Office Services

Peter Brock ist Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter der Online Trainings-Plattform BeeWyzer.............

More

die ganzheitliche Trainingsmodule für vermögende Privatpersonen und Unternehmerfamilien zu allen Themen rund um das Familienvermögen anbietet. Darüber hinaus ist er seit Oktober 2018 tätig als freiberuflicher strategischer Berater von Unternehmerfamilien, um deren Family Office zu gründen bzw. zu leiten und die Familien bei der Erstellung Ihrer Family Governance zu unterstützen. Seine Expertise liegt in den Bereichen der ganzheitlichen Vermögensverwaltung, Aufbau bzw. Strukturierung von Family Offices, Family Governance und Nachfolgelösungen sowie M&A-Transaktionen / Direktbeteiligungen und Impact Investing.

Bis September 2018 war Peter Brock über 6 Jahre tätig als Executive Director und Leiter Family Office Services in EMEIA, sowie der DACH-Region, bei der EY, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf. Er arbeitet seit über 25 Jahren im Investment Banking bzw. im mittelständischen Corporate Finance Geschäft und im Private Banking mit Stationen bei Deloitte in London, der WestLB-Gruppe, HSBC Trinkaus, Sal. Oppenheim und bei IMAP M&A Consultants.

Peter Brock ist englischer Chartered Accountant (Wirtschaftsprüfer, ICAEW) und besitzt die Qualifikation Certificate in Family Wealth Advising (CFWA) des Family Firm Institute, USA. Er ist Mitglied der Enquete Kommision Brexit des Landtags NRW.

Dr. Joachim Kayser
Partner
Dechert LLP

Dr. Joachim Kayser berät Investmentfonds, einschließlich ihrer Asset Manager und Finanzintermediäre, sowie institutionelle Investoren (Versicherungsunternehmen, Pensionsfonds und -kassen und Family Offices) zu regulatorischen und steuerlichen Fragestellungen...............

More

Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Rechtsberatung alternativer Investmentfonds und Finanzprodukte, insbesondere im Hinblick auf die Strukturierung und den Vertrieb - inklusive Compliance und Berichterstattung.

Jörg Winner
Managing Director
Deka Institutionell

Jörg Winner ist seit November 2013 bei der DekaBank beschäftigt................

More

Hier war er zunächst als Leiter verantwortlich für die „Produktstrategie Institutionelle Kunden“. Neben den regulatorischen Anforderungen an die Produkte der Deka Gruppe war in dieser Rolle auch die Verwaltung Alternativer Investments für Kunden ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Seit Juli 2016 verantwortet er als Leiter die Kundenbetreuung von Unternehmen und Family Offices.

Zuvor war Herr Winner in verschiedenen leitenden Funktionen bei der WestLB AG und der Landesbank Berlin AG im Kapitalmarkt tätig.

Oliver de Luca

Zauberkünstler

Oliver de Luca wurde bereits im Kindesalter von der Zauberkunst gefangen genommen, beschritt nach dem Magister-Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft zunächst jedoch eine klassische Berufslaufbahn. .............

More

Jedoch brachte ihn die Liebe zu seiner Kunst durch fast 30 Jahre Auftrittserfahrung vom Hobby hin auf den Weg zum professionellen Zauberkünstler. In seinen Programmen präsentiert er verblüffende Zauberkunst und versteht es mit Stil und Rhetorik das Publikum zu fesseln. Zu seinen Kunden zählen namhafte Firmen und bekannte gastronomische Einrichtungen.

Für Oliver de Luca ist Zauberkunst viel mehr als Entertainment, Handfertigkeit und Rätselraten... Der Verstand wird auf den Kopf gestellt, das Lachen aus dem Ärmel geschüttelt. Oliver de Luca berherrscht die Kunst, Menschen hinters Licht zu führen und Ihnen dort einen überraschenden Blick in Ihre eigenen Köpfe und Herzen zu gewähren. Zauberkunst ist sein Leben.

Erik Sterud
CFO
Småkraft

Erik Sterud ist Finanzvorstand beim norwegischen Wasserkraftproduzenten Småkraft, der in Norwegen über 100 Kraftwerke betreibt..............

More

Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem Finanzierungsfragen, M&As, ESG- Themen und Absicherungsstrategien. Unter seiner finanziellen Regie ist Småkraft innerhalb zwei Jahren um 150% gewachsen, hat erfolgreich mehr als 20 Akquisitionen abgeschlossen, einen Green Bond herausgegeben und wurde von GRESB als der nachhaltigste Energieproduzent in Skandinavien ausgezeichnet. Vor seinem Entritt bei Småkraft war Sterud als Wirtschaftsprüfer und Manager bei PwC in Oslo tätig.

Erik ist Diplom Kaufmann (Universität Passau), und hält einen Masterabschluss in Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung der norwegischen Handelshochschule NHH. Ferner ist er von der norwegischen Finanzbehörde als Wirtschaftsprüfer zugelassen.

Erik Sterud lebt und arbeitet in Oslo, Norwegen.

Andreas K. Bremer, CCIM

EVP & Partner
International Capital, LLC (MFO)

Andreas K. Bremer, CCIM, ist als EVP & Partner und verantwortlich für die die operative Leitung des Geschäftsbetriebs......................

More

und den Vertrieb von International Capital, LLC, eines MFO, welches seit über 35 Jahren deutsche Familien bei Selektion und Verwaltung von Investitionen in US-Immobilien betreut.

Herr Bremer verfügt über mehr als 30 Jahre internationale Berufserfahrung. Stationen seiner Laufbahn umfassen u.a. McKinsey & Co., (Bereich Corporate Finance in New York und Houston) PAGENET, einem NASDAQ notierten High Tech Unternehmen mit über 11 Mio. Kunden, dessen Treasury Bereich er als VP Finance und Treasurer leitete. Die berufliche Laufbahn begann Herr Bremer für die COMMERZBANK AG, bei der er in 13 Jahren diverse Leitungsaufgaben in Deutschland, sowie den Filialen New York und Atlanta innehatte. Herr Bremer ist Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrates der German International School in Dallas und seit 2007 Aufsichtsratsmitglied des Behringer Harvard Opportunity REIT II, Inc..Im Jahr 2014 wurde ihm eine Auszeichnung als „Outstanding Director“ vom Dallas Business Journal verliehen.

Herr Bremer ist Jurist, ist verheiratet, hat 3 Kinder und lebt seit 26 Jahren in den USA.

Dott. Ing. Maurizio Totta

Impact Investor

Maurizio Totta was born in Torino, and graduated in mechanical engineering at the Technical University there.............

More

He was the CEO of the SCS Holding AG from 1995 until May 2008, when the company was sold to Unibail-Rodamco. Since 2010, while still involved in some commercial real estate projects, he has been focussing his activities on impact investments in biotech, renewable energy, sustainable forestry and land development in Europe and South America.

He is fluent in Italian, German, French, English, Spanish, and is currently perfecting his Portuguese. He also has a CHPL (Commercial Helicopter Pilot License). While he was finishing his studies, he started working for the family real estate company in Austria. Through a series of buyouts, the group became the main owner of Europe’s largest Shopping Mall, the SCS, Shopping City Süd near Vienna.

David A. Pieper
Principal
Optimus Prime Family Office

David A. Pieper is running with Optimus Prime GmbH a German SFO with a family background in the Machine Building Industry..............

More

Furthermore he is a German real estate expert for many UHNWI in Optimus’ network.

Ida Beerhalter
Co-Head
IOME Family Office

Ida Beerhalter is co-heading IOME, an private investment office of women principals from the Gulf with its head office in Riyadh, Kingdom of Saudi Arabia..............

More

Additionally she currently serves as Member of the Board of Auma Obama Foundation Sauti Kuu, Germany & Kenia, a foundation which provides structures and teaches children and adolescents to become mentally, socially and financially self-reliant, as Head of Family Office Investments Division at Green Sands Equity, USA a boutique private equity investment and corporate finance advisory firm, as Chairperson of the advisory board of Full Span Communications Ltd, United Kingdom, specialized in communications and law enforcement products, as Vice Chairman of the board of Trustees of First Light Trust, United Kingdom, a grass-roots, community-based charity which assists the 'hard to reach' veterans by providing physical, emotional and psychological aid, as member of the advisory board of Professors Without Borders, United Kingdom, a social enterprise focused on providing higher education opportunities for students around the world, as Member of the Advisory Board of the Arab African Economic Development Initiative (AAEDI), Nigeria & Dubai, which will promote and improve international relations between Arab countries and African countries and the trade exchange and dealings between them, as Member of the Board of Jim Button Foundation, Germany, which raises and donates funds to provide via its three social partners education for underprivileged children and youths in Africa, as Strategic Advisor to Impact Investment Partners LLP, United Kingdom, specialized in investing in critical service sectors in emerging markets, as, as, as Ambassador to TBLI Group, The Netherlands, dedicated to raising awareness and educating financial professionals on the benefits and opportunities of ESG and Impact Investing, and as Spokesperson of the advisory board of the Charité Entrepreneurship Summit, Germany. Ida serves as expert reviewer and coach at the Semi-Finals and Finals of European Venture Contest, which identifies each year the most promising European companies from the LifeSciences, ITC and CleanTech sector out of more than 700 companies. She is also a seasoned Investor who manages her own investment portfolio and is member of BtoV Investor Circle, Switzerland. In 2015 Ida was selected as a 2015 TIAW World of Difference 100 Award recipient.

Past roles she served in include Vice Chairman of the Board of Trustees of Astia, USA, a unique not-for-profit organization build on a community of over 5,000 experts dedicated to propel women’s full participation as entrepreneurs and leaders in high-growth businesses, fuelling innovation and driving economic growth, Member of the Advisory Council of Omnia Strategy LLP, United Kingdom, a pioneering international law firm that provides strategic counsel to governments, corporates & private clients, Advisor to Yunus Social Business GmbH, Germany, dedicated to setting up and investing in non-dividend companies created to solve sustainably social or environmental problems, registered acquisition coach at High-Tech-Gruender-Fonds, Germany, which is managing three +250 mio € seed funds and which has helped to start up more than 600 companies since 2005 in Germany, Investment partner and later on Investment Advisor at Bellwald Partner GmbH, Switzerland, the investment arm of a multi-family office, Advisor to the Sofia Foundation and the Female Board Pool Brussels Chapter, Belgium, a pan-European not-for-profit organization with the distinct focus and mission to encourage women to positions of equity and influence on Boards of Directors of companies and organizations Member of the Board of slavefreetrade, Switzerland, a movement aimed at eliminating slavery in the supply chains of the products that we buy, Global Fellow of the G20 Foundation, a platform acting as process enabler and a facilitator between governments, business, academia and the millennial generation, Senior Advisor to Women Political Leaders Global Forum (WPL), Switzerland, the global network of female Parliamentarians, Member of the advisory board of Social Business Earth, Switzerland, dedicated to raise the awareness on Social Business and to create new social businesses that will benefit the poor and the disadvantaged in countries around the globe, Director Corporate Affairs CARDIONOVUM GmbH, Germany specialized in Drug-Eluting technologies and biodegradable vascular scaffolds, Partner MedXperts Europe, Germany, an investment and consulting firm with the focus in the HealthTech and Life Sciences Sectors, Head of Business Development NonWoTecc medical GmbH, Germany specialized in novel vascular grafts, Vice President Business Development/Member of the Executive Team/Member of the Patent committee mNEMOSCIENCE GmbH, Germany (Family Office Paperboy Ventures, Washington, US), specialized in biodegradable memory shape polymers, Vice President Business Development and Sales Manager at KRAUTH medical GmbH, Germany, Europe’s largest Medical device distributor, European Marketing Product Manager Medtronic Europe, Switzerland, and Product Manager Cordis GmbH (a Johnson & Johnson Company), Germany.

Hazel Henderson
Founder
Ethical Markets Media

Hazel Henderson D.Sc.Hon., FRSA, is founder of Ethical Markets Media, LLC (USA and Brazil), a Certified B Corporation............

More

She is a world renowned futurist, evolutionary economist, a worldwide syndicated columnist, and author of award-winning Ethical Markets: Growing the Green Economy (2006) and eight other books. She created the Ethical Markets TV series in global distribution at www.films.com, the EthicMark® Awards, the Green Transition Scoreboard® and co-created Ethical Biomimicry Finance®.

Her editorials are syndicated globally by Inter Press Service, and her book reviews appear on SeekingAlpha.com. Her articles have appeared in over 250 journals, including Harvard Business Review, New York Times, Christian Science Monitor, as well as journals in Japan, Venezuela, China, France and Australia.

Since becoming a full-time media executive in 2004, Hazel has stepped down from many of her board memberships, including Calvert Social Investment Fund (1982-2005), the Social Investment Forum and the Social Venture Network. She has been Regent's Lecturer at the University of California-Santa Barbara, Horace Albright Chair in Conservation at the University of California-Berkeley, and advised the U.S. Office of Technology Assessment, the National Academy of Engineering and the National Science Foundation from 1974 to 1980.

Lucius von Bethmann

Lucius von Bethmann, born in 1995, descendent of the Bethmann banking family.............

More

He holds a B.Sc. in Industrial Engineering and Management from the KIT after spending two years on a British Boarding school. During his Gap year he completed an internship at a forestry consulting firm; Boscor Forst GmbH, Bethmann Bank and at an automotive supplier; Vorwerk Autotec. He is currently working on a prestigious bordelaise wine estate to fulfil a dream and to ace his third fluent language. Lucius is an ambitious rower and competed in national competitions.

Jim Mellon

British billionaire businessman

Jim Mellon is a British entrepreneur and investor with a wide range of interests.............

More

Through his private investment company, Burnbrae Group, he has substantial real estate holdings in Germany and the Isle of Man, as well as holdings in private and public companies.

Jim’s investment philosophy is underpinned by his ability to recognise emerging trends that give rise to new industries or major shifts in markets.

These trends which often turn into “money fountains” have included the financial crisis of 2008-2009, as foreseen in first book Jim co-authored entitled Wake Up!, and subsequently in the new science and technologies detailed in Cracking the Code and Fast Forward. Jim’s next money fountain is the field of longevity, and is outlined in the book Juvenescence.

For decades, scientist have quietly been working away to understand the fundamental mechanisms of ageing. As a result of this progress, scientists have been reproducibly altering the rates of ageing and maximum life span in animal models. These discoveries are being translated into humans and will soon give rise to the largest industry on the planet.

Jim and his partners have now set up Juvenescence Limited, a company developing therapies for aging and the diseases of ageing, to capitalise on this money fountain.

Jim sits on the Board of Trustees of the Buck Institute for Research on Aging, he is also a trustee of Biogerontology Research Foundation and Lifeboat Foundation and is an Honorary Fellow of Oriel College at the University of Oxford.

Prof. Dr. Andreas Heinecke
CEO and Founder
Dialogue Social Enterprise GmbH

Andreas Heinecke is a serial social entrepreneur for more than 30 years. He pursues his mission to mitigate social gaps and foster empathy through exhibition.............

More

The most popular one is Dialogue in the Dark, an exhibition where blind people lead the audience in small groups through a set of real-life scenarios in total darkness. His company Dialogue Social Enterprise operates globally and reach out to 800.000 people annually. For his achievements in terms of social innovation and entrepreneurship he became the first Ashoka Fellow in Western Europe and a Global Fellow of the World Economic Forum.

Andreas is a recipient of various international awards, holds a PhD in philosophy and is a honorary professor of social business at the European Business School in Germany.

Michael Von Stumm
Advisor to
Kurt A. Engelhorn

Mr. Michael von Stumm is nowadays an advisor to Kurt A. Engelhorn and his family on their investments and philanthropic activities. This covers a number of interests including property, private equity, art and classic cars...................

More

Michael’s background is in the insurance industry where he worked for many years with a particular focus on art risk management. During this period he lived in Cologne, New York, Milan and London.

Michael holds a Master’s Degree in Industrial Administration from Union College in Schenectady, N.Y., USA and an MBA from Ludwig-Maximilian-University in Munich, Germany.

Matthijs Storm
Head of Real Estate
Investment Management

Matthijs Storm graduated with an MBA from the University of Maastricht. He joined Kempen & Co in 2003 as real estate analyst, as a member of the securities research team.............

More

Matthijs was responsible for the analysis of German speaking countries as well as Central and Eastern European countries.

He continued his career in 2006 at Fortis Bank Global Markets as head of the real estate securities research team, responsible for the coverage of real estate on a pan-European basis.

Since 2007, Matthijs held a role as portfolio manager and senior vice president at one of the World's largest global real estate securities investors, ING Clarion (now CBRE Clarion), based in London (UK). At ING Clarion, Matthijs was responsible for the investments in both the European long-only as well as the hedge fund portfolios. In 2011, he returned to his first employer, Kempen & Co in The Netherlands, joining the firm as head of the real estate team at Kempen Capital Management.

Yannick Le Mintier
Founder & CEO
Group Fresh-52

A proven entrepreneur Yannick joined Bolthouse Farms, California in 1998. As Managing Director he pioneered baby-carrots in Europe in 1998 and launched the Bolthouse’s beverage line in 2007..............

More

Bolthouse Farms was acquired by Campbell Soup for $1.5 Billion. At the time of the sale the company farmed over 16.000 hectares of farm land, was the largest carrot farmer in the world, and employed over 2500 employees

Mr. Le Mintier is a regular speaker at the World Juice Conference. With his team they are in the process of implementing the only baby carrot operation in Europe.

He is the founder and President of Group Fresh-52 and is now based in Lisbon, Portugal.

Andreas Steyer
CEO
CONSUS Real Estate AG

Andreas Steyer ist CEO der CONSUS Real Estate AG. Er verfügt über insgesamt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche...............

More

Vor seiner Berufung in den Vorstand der Consus hielt Herr Steyer die Position des CEO der im Prime Standard notierten DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG inne. Dort hat er das Bestandsportfolio innerhalb weniger Jahre auf über € 1 Mrd. und die Marktkapitalisierung von € 3,5 Mio. auf über € 250 Mio. gesteigert. Herr Steyer war zuvor Geschäftsführer der Deka Immobilien Investment GmbH, Head of Real Estate der ÖVAG (Österreichische Volksbank AG) und Partner bei Ernst & Young Real Estate sowie bei Arthur Andersen Real Estate. Seine Karriere begann Andreas Steyer bei KPMG in Frankfurt am Main.

Jürgen Kutz
COO
CG Gruppe AG

Diplom-Kaufmann Jürgen Kutz verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in leitenden Managementpositionen namhafter national- und international tätiger Mittelstands- und Konzernunternehmen im Immobiliensektor...............

More

Seit 2011 ist Jürgen Kutz Mitglied der Geschäftsleitung der CG Gruppe und seit Wandlung in eine Aktiengesellschaft stellvertretender Vorstandsvorsitzender und COO der CG Gruppe AG, Berlin. Er verantwortet schwerpunktmäßig die Sektionen Projektentwicklung, Bauleitplanung, Finanzierung sowie die Projektabwicklung im Kerngeschäft des Konzerns mit institutionellen Investoren. Die CG Gruppe AG ist ein deutschlandweit agierender und marktführender Projektentwickler mit eigener Baukompetenz. Das Unternehmen gestaltet seit über 20 Jahren mit derzeit über 650 Mitarbeitern die Entwicklung, bauliche Umsetzung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Kerngeschäftsfelder sind große Quartiersentwicklungen und der Geschoss-Mietwohnungsbau in den neun wirtschaftlich stärksten Metropolen in Deutschland. Die CG Gruppe AG ist Teil der börsennotierten CONSUS Real Estate AG (ISIN DE000A2DA414, CC1).

Matthias Fiss
Head of Strategic BIM
Management & Planning
DIPLAN

Matthias Fiss (44) 1999 absolvierte er sein Architekturstudium in Aachen..............

More

Daraufhin folgte seine 20- jährige Berufserfahrung im Bereich Bauleitung, Planung und Projektleitung, sowohl im Bereich der Projektentwicklung wie auch des Projektmanagements im Planungsbüro und bei namenhaften Projektentwicklern, deutschlandweit.

Seit Anfang 2017 ist er als Head of strategic BIM management & planning bei der CG Gruppe tätig, um die investorenseitigen Anwendungsfälle aus den Möglichkeiten der BIM-Planung zu entwickeln und diese in den Projekten auszurollen mit seinem Team.

Seit Mitte 2018 ist die DIPLAN mit der operativen Umsetzung der strategischen Anforderungen für alle BIM Projekte der CG Gruppe beauftragt, deren Team ebenso von Herrn Fiss geleitet wird. Die CG Gruppe AG ist ein deutschlandweit agierender und marktführender Projektentwickler mit eigener Baukompetenz. Das Unternehmen gestaltet seit über 20 Jahren mit derzeit über 650 Mitarbeitern die Entwicklung, bauliche Umsetzung und Vermarktung von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Kerngeschäftsfelder sind große Quartiersentwicklungen und der Geschoss- Mietwohnungsbau in den neun wirtschaftlich stärksten Metropolen in Deutschland. Die CG Gruppe AG und die DIPLAN GmbH sind Teil der börsennotierten CONSUS Real Estate AG (ISIN DE000A2DA414, CC1).

Jeniffer Paffen
Nachhaltigkeitsanalystin
Union Investment Institutional GmbH

Jennifer Paffen ist seit April 2017 als ESG Analyst in der Gruppe Nachhaltigkeit und Engagement im Portfoliomanagement bei Union Investment tätig..............

More

Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich Investmentprozesse und Unternehmensdialoge zum Thema Klimawandel, der Nachhaltigkeitsberatung internationaler Kunden sowie in der fachlichen Softwareentwicklung von Siris, dem Nachhaltigkeits-Analysetool des Portfoliomanagements.

Von 2015 an war Paffen bereits während ihres Studiums für Union Investment tätig, welches sie mit einem Master of Science in der Psychologie und einem Bachelor of Science in den Wirtschaftswissenschaften mit volkswirtschaftlichem Schwerpunkt an der Goethe Universität Frankfurt und der Universität Paris Descartes abschloss. Daneben konnte sie unter anderem bei PricewaterhouseCoopers und dem Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland berufliche Erfahrungen sammeln.

Matthias Knab
Founder
Opalesque

Opalesque founder Matthias Knab is an internationally recognized and highly connected expert on hedge funds and alternative investments with three decades of experience in information technology, consulting and finance...............

More

Opalesque, the first internet based media company focusing on hedge funds and alternative investments (2003), publishes six electronic publications to a global subscriber base of over 70,000.

The firm also produces the popular Opalesque.TV video series (www.opalesque.tv) with leading hedge fund personalities like Julian Robertson, Izzy Englander and many more.

Stephan Balzer
Gründer & CEO
Boma Germany

Stephan Balzer ist Entrepreneur, Change Facilitator, Keynote Speaker und Moderator. Der studierte Medien Berater ist einer der Pioniere der deutschen New Media Szene..............

More

Als TEDx und Singularity University Botschafter hat er nicht nur über 70 Konferenzen zu zentralen Inhalten und Themen, die unsere Gesellschaft in Zukunft beeinflussen, veranstaltet, sondern spricht auch selbst in Vorträgen darüber, wie Technologien und Innovationen unsere Welt verändern.

2018 gründete er das globale Lern- und Impact-Netzwerk Boma, das Trainings für Unternehmen, Organisationen und ihre Führungskräfte anbietet, um sie in unserer technologiegetriebenen und rasend schnell transformierenden Welt auf die Zukunft vorzubereiten.

Michael Köhler
CEO
Silent-Yachts

Michael Köhler is the founder and CEO of "Silent-Yachts" which present the first and only oceangoing production yachts in the world that are fully solar sustainable and powered by solar energy.............

More

After finishing University successfully, he worked for several years as a lawyer and subsequently made his hobby which is yachts and their equipment, to his profession. He made yacht-refit and converted conventionally equipped yachts from propane based kitchen to electric and installed solarpanels and electric propulsion systems.

Since 1982 he lived 16 year net and cruised more than 75.000 miles on his boats all over the world.

Between 2005 and 2009 he tested alternative power sources on yachts, measured energy production and consumption and focused on self-sufficient power supply as well as electric propulsion.

In 2009, Mr. Köhler and his wife Heike Köhler developed the “Solarwave 46” which is the first ocean-going solar-boat on which not only the drivetrain but the entire electrical household is operated by solar energy.

During the last decade, Mr Köhler gave lectures about energy supply and propulsion on yachts all around the world and published a book about "Energy supply on Yachts”.

Based on his unique know-how he developed three solar-electric yacht models - Silent 64, Silent 55 and Silent 80. Since 2015 the company delivered already 11 units, 6 more are ordered and under production at the moment.

Silent-Yachts has been awarded with several Environmental- and Powerboat of the Year Awards worldwide.

Quinn Tran
President/COO
Finix Solutions LLC

Quinn Tran has extensive experience in business leadership with Fortune 500 and technology startups, spanning global business development, strategic planning, marketing, sales, and strategic alliances...............

More

Quinn joined the Finix team after serving her tour of duty as CEO of the American Red Cross-Silicon Valley, an organization with over 1800 volunteers and paid staff dedicated to life saving mission and driving innovation with technology partners such as Apple, Cisco, Facebook, Google. During her two year term at the Red Cross, Quinn turned around funds contribution to the organization from under $5 Million to over $20 million through innovative fundraising mechanism. Prior to joining the Red Cross, Quinn was Managing Partner of GlobAll Connect LLC, a technology development company she co-founded focusing on Software Services, Digital Health and Renewable Technology. Before GlobAll Connect, Quinn served as Chief Marketing & Business Development Officer for Kodak NexPress, Kodak's digital imaging company based in Rochester, New York. Quinn was also co-founder and the Vice President and General Manager for ColorgrafX Systems – where she had end-to-end responsibility for developing the business from startup to $125 Million in revenue.

The company was later acquired by Xerox. Quinn also led Sun Microsystem’s expansion into the Commercial Markets by developing business strategies and marketing efforts into the Financial Services sector, thus beginning the $3 Billion new growth for Sun, Quinn was frequently recognized for achieving high-performance metrics such as consistent profitability, Hot-Product awards, excellent customer and employee satisfaction, and best-practices for business innovation. Quinn earned her BS and MBA at San Francisco State University.

Aleks Buternan
CEO & Cofounder
Finix Solutions LLC

Aleks is a nationally recognized thought leader with a track record of driving successful organizational change and measurable value through technology...............

More

Aleks hasover 20 years of expertise in technology management, governance & oversight, including strategic sourcing, enterprise, business, and technical architecture, information security, full life–cycle development, portfolio & project management, and platform management.

Through proven technical and management competencies, Aleks has driven revenue growth, cost reduction and cost avoidance in SOA and BPM Delivery, Enterprise Architecture, and Information Security. As the co-author of the Capability Investment Management Method™ - an advanced technique that enables organizations to achieve their business goals through optimized technology capability management, I’ve achieved efficiency gains and synergy saves with little or no impact to strategic capabilities and operational steady state, contributing to over $2.5B in shareholder benefits in Financial, Manufacturing, Higher Education, Non-Profit, and Healthcare verticals with SMB, Fortune 500 and Fortune 50 organizations.

Aleks held technical, management, and senior leadership positions with Apollo Group, SenseAgility Ventures, Lincoln Financial Group, Allstate Insurance, Discover Financial Services, Caremark Prescription Services, and Rush University Hospitals. His community involvement is focused on needs of young children, where he serves on the Board of Directors of Tuesday’s Child Chicago and volunteer as youth hockey coach with the Skokie Park District. In the past, I have served with Girls on the Run Chicago, Lake Forest College Alumni Board, and Boards of several startup companies. He resides in Chicago, Illinois with his children.

Prior to founding Finix, Aleks led the SenseAgility Group, a strategy and planning consortium that provides management consulting services that support its clients' technology investment portfolio process and decisions. Aleks and his team at Sensability delivered decision-grade information to organizations from SMB to Fortune 50 in Financial Services, Healthcare, Legal, Software and Non-Profit sectors. Aleks also incubated several technology startups and serve on their boards.

Aleks earned his BA in Economics and Mathematics and a master in Project Management at Keller Graduate School of Management of DeVry University

Dr. Thomas Spiegels
Prokurist
Bereichsleiter Development Services
STRABAG Real Estate GmbH

Dr. Thomas Spiegels leitet seit 2017 den neuen Bereich DEVELOPMENT Services der STRABAG Real Estate GmbH in Köln..............

More

Er bietet Projektentwicklung als Dienstleistung für Immobilieneigentümer an und kann insofern das Projektentwicklungsknowhow und den technischen Sachverstand des STRABAG-/ZÜBLIN-Konzerns früh bei der Entwicklung von Anlage- oder Unternehmensimmobilien einbringen.

Zuvor war Dr. Spiegels 8 Jahre in der Rechtsabteilung des STRABAG-Konzerns tätig. Er verantwortete dort das öffentliche Wirtschaftsrecht und beriet die Konzerneinheiten zu städtebaulichen Entwicklungen und planungsrechtlichen Fragen. Er ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Absolvent des Fachanwaltskurses für Privates Bau- und Architektenrecht. Vor seiner Konzerntätigkeit war Dr. Spiegels in Kanzleien in München und in Köln tätig. Er ist seit fast 20 Jahren mit städtebaulichen Themen und Projektentwicklungen befaßt. Seine Ausbildung genoß er beim OLG München und an der Universität Münster mit einer Promotion zu einem deutsch-niederländischen Thema. Er ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Nicole Maares
Head of Issuer Services
Pre-IPO & Capital Markets
Deutsche Börse AG

Nicole Maares joined Deutsche Börse in 2005. Nicole is responsible for listed and non-listed companies in her function Head of Issuer Services............

More

Issuer Services develops and offers services around going and being public to help companies to find access to the capital market and get the funding needed. Before, Nicole was Head of Marketing for Deutsche Börse Cash Market and developed the brand presence and promotion of products and services. In this role she accompanied the launch of the listing segment Scale, bond segments and the growth initiative Deutsche Börse Venture Network. Nicole holds a Dipl. Kfm. degree in business administration from the University of Frankfurt.

Claudia Rankers
Inhaberin
Rankers Family Office

Claudia Rankers ist Inhaberin vom Rankers Family Office, einem Multi Family Office..............

More

Wichtige Themen sind die Vermögenssteuerung und -entwicklung, die Kapitalbeschaffung sowie das Unternehmer Office. Hier spielen insbesondere Wachstumsstrategien für die Unternehmen, die Vermögens-nachfolge sowie die Vorbereitung und der Unternehmensverkauf selbst eine Rolle.

Zuvor betreute Claudia Rankers u.a. als Direktorin bei der Schweizer Bank UBS das Vermögen von Privat- und Firmenkunden. Für die Deutsche Bank leitete sie als Direktorin eine Private-Banking-Einheit und war verantwortlich für Spezialfonds sowie Anlagen von Unternehmen, Stiftungen und Verbänden.

Claudia Rankers ist Diplom Bankbetriebswirtin, EFA European Financial Advisor, Financial Consultant DB, Finanzökonomin, Finanzfachwirtin (FH) Certified Financial Planner (CFP) und Certified Foundation and Estate Planner (CFEP).

Ehrenamtlich engagiert sie sich als Vorsitzende vom Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz e.V. In dieser Funktion wurde Claudia Rankers in die Gründungsallianz des Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz berufen.

Maximilian G. Gehrmann
Geschäftsführender Gesellschafter
Gehrmann Capital

Max Gehrmann (Jg. 1987) ist Jurist und Deal Maker..............

More

Nach Übernahme und Restrukturierung des Familienvermögens arbeitete er in einem Königsteiner MFO und gestaltete dort Portfolios und rechtliche Strukturen. Durch verschiedene Mandate gründete er die Gehrmann Capital und betreut nun Kapitalbeschaffungen und Deals in Deutschland, Schweiz und Türkei. Zusätzlich baut er eigene Ventures und eine Schweizer Immobilienentwicklung auf.

Daneben ist er in seiner Freizeit Bariton, Pianist, Hobbyhistoriker, technikbegeistereter Autofreak, Boots- und Motorradfahrer, sowie Sommer/Wintersportler.

Prof. Dr. Nadine Kammerlander
Chair of Family Business
WHU – Otto Beisheim
School of Management

Nadine Kammerlander wurde im November 2015 zur Lehrstuhlinhaberin des Instituts für Familienunternehmen an der WHU – Otto Beisheim School of Management berufen...............

More

Zuvor war sie als Assistenzprofessorin an der Universität St. Gallen tätig. Nadine Kammerlander ist diplomierte Physikerin (TU München) und promovierte Betriebswirtschaftswissenschaftlerin (Otto-Friedrich Universität Bamberg). Sie arbeitete mehrere Jahre bei McKinsey & Company und beriet internationale Unternehmen der Automobil- und Halbleiter-Branche in Produktentwicklungsprojekten. Neben der Schweiz und Deutschland lebte bzw. arbeitete Nadine Kammerlander auch in Schweden, Italien, USA und Mexiko.

Prof. Dr. Kammerlander ist Mit-Herausgeberin der Zeitschrift Family Business Review und im Gutachterboard der Zeitschrift Entrepreneurship Theory and Practice. Die Forschungsergebnisse von Frau Professorin Kammerlander wurden in hochrangigen internationalen Zeitschriften wie Academy of Management Review, Academy of Management Journal, Entrepreneurship Theory and Practice, Journal of Business Venturing und Journal of Product Innovation Management veröffentlicht. Ihre Forschung wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen wie dem Jürgen-Hauschildt Preis für Innovationsmanagement, dem Carolyn Dexter Award, dem Latsis-Preis, dem Family Firm Institute Best Unpublished Paper und Best Dissertation Award, dem Transeo Best Business Transfer Preis, dem Distinguished Paper Award der BPS Division der Academy of Management sowie dem Hans-Löwel-Preis ausgezeichnet.

Johannes Gugl
Co-Founder und CEO
Blocksmatter AG

Johannes Gugl ist Co-Founder und CEO der Blocksmatter AG mit Sitz in Zug, Schweiz................

More

Die Blocksmatter berät und unterstützt Unternehmen in der Planung und Durchführung von Initial Coin Offerings und Security Token Offerings und entwickelt innovative Crypto-Investmentlösungen für professionelle Investoren. Vor seiner Tätigkeit bei Blocksmatter war Johannes Gugl Managing Partner eines Family Office mit Schwerpunkt Venture Investments und davor Mitgründer und Partner einer Private Equity Gesellschaft in Zürich. Johannes Gugl verfügt über langjährige Erfahrung in der Unternehmensberatung, u.A. bei KPMG und PwC mit Schwerpunkt M&A, Strategie, Restructuring und Business Transformation, speziell im Financial Service Sektor.

Johannes Gugl studierte Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt auf Angewandtes Wissensmanagement Linz und ist Certified Private Equity Advisor der EBS und BAI (European Business School Oestrich Winkel und Bundesverband für Alternative Investments).

Dr. Jürgen Bauer
Inhaber
Dr. Bauer & Co
Vermögensmanagement GmbH

Nach Stationen bei verschiedenen Großbanken gründete Dr. Jürgen Bauer 2002 die Dr. Bauer & Co..............

More

Vermögensmanagement GmbH und 2014 die DBC Finance GmbH. Beide Unternehmen sind seit 16 Jahren im Mezzanine-Markt tätig und haben geholfen ca. 1,5 Mrd. € Investitionen in Wohnbauprojekte und rund 6.000 Wohnungen zu erstellen.