Wiesbaden Family Office Conference

Family Office Forum, Wiesbaden

Die Sprecher

 

2018 Sprecher 

   

Dr. Georg Graf von Wallwitz
Geschäftsführer und Lead Fund Manager
Eyb & Wallwitz

Dr. Georg Graf von Wallwitz, CFA, hat im Jahr 2004 das Unternehmen mitbegründet.........


  • More

    Zuvor war er bei Hauck & Aufhäuser Fondsmanager für Publikums- und Spezialfonds mit Schwerpunkt auf den globalen Aktienmärkten. Dr. von Wallwitz studierte Mathematik und Philosophie in Deutschland und England, war Visiting Fellow in Princeton (USA) und ist Chartered Financial Analyst (CFA).

    Vor seiner Zeit bei Hauck & Aufhäuser arbeitete er im Credit Research und im internationalen Aktienfondsmanagement bei der DWS in Frankfurt am Main. Er ist Autor der Bücher „Odysseus und die Wiesel. Eine fröhliche Einführung in die Finanzmärkte“, „Mr. Smith und das Paradies. Die Erfindung des Wohlstands“ und „Meine Herren, dies ist keine Badeanstalt. Wie ein Mathematiker das 20. Jahrhundert veränderte“.

Dr Hazel Henderson
Founder
Ethical Markets Media

Hazel Henderson D.Sc.Hon., FRSA, is founder of Ethical Markets Media, LLC (USA and Brazil), a Certified B Corporation. ................


  • More

    She is a world renowned futurist, evolutionary economist, a worldwide syndicated columnist, and author of award-winning Ethical Markets: Growing the Green Economy (2006) and eight other books. She created the Ethical Markets TV series in global distribution at www.films.com, the EthicMark® Awards, the Green Transition Scoreboard® and co-created Ethical Biomimicry Finance®.

    Her editorials are syndicated globally by Inter Press Service, and her book reviews appear on SeekingAlpha.com. Her articles have appeared in over 250 journals, including Harvard Business Review, New York Times, Christian Science Monitor, as well as journals in Japan, Venezuela, China, France and Australia.

    Since becoming a full-time media executive in 2004, Hazel has stepped down from many of her board memberships, including Calvert Social Investment Fund (1982-2005), the Social Investment Forum and the Social Venture Network. She has been Regent's Lecturer at the University of California-Santa Barbara, Horace Albright Chair in Conservation at the University of California-Berkeley, and advised the U.S. Office of Technology Assessment, the National Academy of Engineering and the National Science Foundation from 1974 to 1980.

    She remains on the International Council of the Instituto Ethos de Empresas e Responsabilidade Social, Sao Paulo, Brasil; is a fellow of the World Academy of Art and Science and the World Business Academy; and is an Honorary Member of the Club of Rome. She shared the 1996 Global Citizen Award with Nobelist A. Perez Esquivel of Argentina. In 2007, she was elected a Fellow to Britain’s Royal Society of Arts, founded in 1754.

    In 2010, 2012, 2013 and 2014, she was honored as a "Top 100 Thought Leader in Trustworthy Business Behavior" by Trust Across America. In 2012, she was honored with the Reuters Award for Outstanding Contribution to Development of ESG & Investing at TBLI Europe. In 2013, she was inducted into the International Society of Sustainability Professionals Hall of Fame.

    Her 2014 monograph, Mapping the Global Transition to the Solar Age, published by ICAEW and Tomorrow’s Company, UK, is available for free download from www.ethicalmarkets.com.

Philipp Humm
Artist
Formerly CEO Vodaphone Europe
CEO T Mobile USA (UK)

Humm is an artist and investor. He has had a solo exhibition at London's Riflemaker, Hix and Saatchi galleries in addition to group shows in London and Germany..............


  • More

    Humm is also Senior Adviser for Antin Infrastructure Partners London, Chairman for Eurofiber NL and Board member for Shine Technologies, Israel.

    Previously, Humm served as Vodafone's CEO for Europe from 2012 to 2015.From 2005 to 2012 Humm held various executive roles with Deutsche Telekom and later as the CEO of T-Mobile USA from 2010 to 2012.

    From 2000 to 2002, Humm was an executive with the online retailer Amazon, where he held roles as Managing Director for Amazon Germany and France, and VP Europe. From 1992 to 1999, Humm was an executive with the grocery retailer Tengelmann in Germany, where he became a member of the Executive Board in 1996 and in 1998 CEO of their food-discounter, Plus. From 1986 to 1992, Humm was with the consulting firm McKinsey & Company in Germany and Los Angeles.

    Humm started up various companies, such as Gourmondo.de (2002) an online grocery retailer in Germany.

    After studying Philosophy and Business in Germany at the Saarland University and at the University of Michigan in Ann Arbor, Humm began his career in 1982 at Procter & Gamble. In 1985 he received his MBA degree with distinction from IMD Business School in Switzerland.

    Humm was born in 1959. He is German, his mother is Belgian. He has three children from his first marriage.

Gabriel Stein

SFO advisor (UK)

Gabriel Stein graduated from Stockholm School of Economics in 1980. In 1981 he worked at the Israeli Ministry of Finance international relations department...................


  • More

    From 1982 to 1990 he ran Stein Brothers, a public affairs and economics research consultancy, first in Stockholm and (from 1990) in London. From 1991 to 2012 he was chief international economist of Lombard Street Research where he helped set up the company's world service. During this time, he wrote and commented on all major world economies. From 2012 to 2014 he ran his own macroeconomic forecasting consultancy, Stein Brothers (UK). From 2014 to 2016 he was Director, Asset Management Services at Oxford Economics; and from October 2016 to August 2017, he was Managing Director, Developed Markets Research at 4Cast RGE.

    He is a senior fellow of the Adam Smith Institute. From 2013 to 2016 he was visiting professor in the Department of Economics at Royal Holloway University of London; and from 2013 to 2016 he was senior non-resident fellow at the Chongyang Institute for financial Studies, Renmin University, Beijing.

    He has an MA in military history from Buckingham University and has written a novel which has received numerous kind letters of rejection.

Sebastian Finke
Senior Investment Manager
Bantleon Group

Sebastian Finke ist Senior Investment Manager im Bereich Beteiligungsmanagement der BANTLEON GROUP in München..............


  • More

    Sebastian Finke absolvierte zunächst ein duales Bachelor-Studium der Be-triebswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Ingolstadt mit den Schwerpunkten Finanzmanagement und Controlling. Parallel dazu durchlief er als Trainee verschiedene Stationen im Siemens-Konzern, sowohl national als auch international. Von 2010 bis 2012 war Sebastian Finke als Financial Engineer und als Kreditrisiko-Controller tätig, bevor er ein Master-Studium in »Finance & Investment« an der University of Edinburgh Business School absol-vierte.

    Seit Abschluss dieses Studium arbeitete Sebastian Finke als M&A-Berater im Bereich Corporate Finance der Siemens AG in München. In dieser Position war er als Spezialist für Financial Due Diligence und Unternehmensbewertung an zahlreichen Buy- und Sellside-M&A-Transaktionen unterschiedlicher Größe und Komplexität maßgeblich beteiligt.

    Im Januar 2017 begann Sebastian Finke als Senior Analyst bei der BANTLEON AG in Hannover und wechselte anschließend zur BANTLEON GROUP nach München. Als Senior Investment Manager ist er verantwortlich für den Aufbau und das Management des Beteiligungsportfolios von BANTLEON, einschließlich der Ana-lyse und Bewertung von Unternehmen sowie der Strukturierung und Durch-führung von Transaktionen. In dieser Funktion ist er darüber hinaus Mitglied des Anlageausschusses der BANTLEON Technologiefonds.

Andreas K. Bremer, CCIM
EVP & Partner
International Capital, LLC (MFO)

Andreas K. Bremer, CCIM, ist als EVP & Partner und verantwortlich für die die operative Leitung des Geschäftsbetriebs..............


  • More

    und den Vertrieb von International Capital, LLC, eines MFO, welches seit über 35 Jahren deutsche Familien bei Selektion und Verwaltung von Investitionen in US-Immobilien betreut.

    Herr Bremer verfügt über mehr als 30 Jahre internationale Berufserfahrung. Stationen seiner Laufbahn umfassen u.a. McKinsey & Co., (Bereich Corporate Finance in New York und Houston) PAGENET, einem NASDAQ notierten High Tech Unternehmen mit über 11 Mio. Kunden, dessen Treasury Bereich er als VP Finance und Treasurer leitete. Die berufliche Laufbahn begann Herr Bremer für die COMMERZBANK AG, bei der er in 13 Jahren diverse Leitungsaufgaben in Deutschland, sowie den Filialen New York und Atlanta innehatte.

    Herr Bremer ist Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrates der German International School in Dallas und seit 2007 Aufsichtsratsmitglied des Behringer Harvard Opportunity REIT II, Inc..Im Jahr 2014 wurde ihm eine Auszeichnung als „Outstanding Director“ vom Dallas Business Journal verliehen.

    Herr Bremer ist Jurist, ist verheiratet, hat 3 Kinder und lebt seit 26 Jahren in den USA.

Prof. Dr.-Ing. Mike Barth

Bantleon Group

Professor Dr.-Ing. Mike Barth hat nach seinem Maschinenbau-Studium mit Vertiefung in Produktentwicklung und Mechatronik zunächst als Entwicklungsingenieur gearbeitet und gleichzeitig ein Masterstudium in Produktentwicklung absolviert..............


  • More

    Während der Promotion war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Automatisierungstechnik der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. Von 2011 bis 2013 arbeitete Mike Barth als Leiter von Vorentwicklungsprojekten im ABB-Forschungszentrum Ladenburg in der Gruppe »Automation Engineering«, welche software-basierte Engineering-Werkzeuge bis zur industriellen Anwendbarkeit entwickelt.

    Seit April 2013 ist Mike Barth Professor und Studiengangleiter im Bereich Mechatronik der Hochschule Pforzheim. Seit 2016 leitet er zusätzlich den Masterstudiengang Mechatronische Systementwicklung. Neben der Lehre ist er seit 2013 Leiter des GMA-Fachausschusses 6.11 „Virtuelle Inbetriebnahme“ und seit 2014 Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschrift atp edition. Schwerpunkte seiner Forschung liegen unter anderem in den Bereichen Engineering von Automatisierungssystemen, Modellierung und Simulation sowie Virtuelle Inbetriebnahme.

Frank Wojtalewicz
Geschäftsführender Gesellschafter
d.i.i. Deutsche Invest
Immobilien GmbH

Frank Wojtalewicz ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter d.i.i. Deutsche Invest Immobilien GmbH. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Immobilien- und Baubranche.............


  • More

    Bis 2005 bekleidete er Positionen bei Uralita AG in Spanien als CEO und COO und verantwortete hier die Fusion mit Teilen der Pfleiderer AG. Dort war er zuvor im Executive Board tätig. Vor seiner Zeit bei Pfleiderer AG, war Frank Wojtalewicz mit verschiedenen leitenden Funktionen bei Lafarge Roofing in den USA, in China, England und Deutschland betraut. Er studierte Maschinenbau mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur in Kiel. Darüber hinaus erweiterte er seine Ausbildung mit dem AMP Advanced Business Program und MBA in Harvard, USA.

Alexander Ohl
Leiter Credit Solutions
Union Investment
Institutional GmbH

Alexander Ohl ist seit Juli 2005 im Portfoliomanagement Renten bei Union Investment tätig und als Leiter Credit Solutions verantwortlich für Strukturierte Kreditprodukte..............


  • More

    Seine berufliche Laufbahn begann Ohl 1997 im Market Risk Control der Rabobank. Sein Schwerpunkt lag dort in der Kontrolle von Aktienderivaten. 1999 wechselte Ohl zur DZ Bank, zunächst ins Risikocontrolling für Zinsderivate. Ab 2001 arbeitete er in den Bereichen Treasury und Produktentwicklung/ Structured Funding. Dort restrukturierte und gestaltete er CDOs und andere Alternative Investments. Von Januar 2003 bis Juli 2005 arbeitete er als Portfoliomanager bei Gothaer Asset Management, wo er für Alternative Investments mit Fokus auf CDO Strukturen zuständig war.

    Ohl studierte Mathematik mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre an der Justus Liebig Universität in Gießen. Im Jahr 2000 schloss er sein Studium als Diplom Mathematiker ab.

Dominik von Eynern
Partner
Blu Family Office

Dominik has more than 15 years of experience in financial derivatives, principal investment and business development. He comes from a business family now in the 5th generation...........


  • More

    Dominik began his career as a structured derivatives marketer for Merrill Lynch and Nomura. He has since held senior positions at a volatility strategy hedge fund and a Swiss based asset manager. Dominik became a Partner of Blu Family Office in 2013 and manages many of our strategic and business development functions.

    Dominik holds a BA in Economics from the University of Augsburg (1997) and a Masters in Financial Engineering from the Goethe University in Frankfurt (2000).

Dr. Marc Viebahn
Partner
INTERCONSILIUM GmbH & Co. KG

Dr. Marc Viebahn ist Partner bei der Personalberatung Interconsilium in Düsseldorf und berät vornehmlich (Familien)Unternehmer bei der Besetzung von Führungspositionen............


  • More

    Sein besonderer Beratungsschwerpunkt ist die Suche und Auswahl von Family Officern. Neben der Begleitung von Family-Office-Neugründungen stehen hier Nachfolgeregelungen von Family-Office-Geschäftsführern im Vordergrund seiner Tätigkeit.

    Dr. Viebahn ist Bankkaufmann, studierte Wirtschaftswissenschaft an der Universität Witten/Herdecke sowie Kapitalmarkttheorie an der University of California at Berkeley und promovierte an der European Business School. Vor seiner Tätigkeit bei Interconsilium arbeitete er als Berater und Projektleiter für McKinsey & Company.

    Der 42jährige ist verheiratet und Vater zweier Töchter.

Dr. Stephan E. Knobloch
Principal
Single Family Office

Dr. Stephan E. Knobloch begleitet als strategischer Berater die IOME, eine private Investmentpartnerschaft von weiblichen Prinzipalen aus der arabischen Golfregion mit.............


  • More

    dem Hauptsitz in Riad, Königreich Saudi Arabien. Darüber hinaus ist er Mitglied des b-to-v Investorenkreises, leitet das Family Office seiner Familie seit über drei Dekaden, und berät mehrere Single und Multi Family Offices. Stephan ist mehrfach als Unternehmer in IT & Telekommunikation, Automotive, Cleantech und Technologie mit mehreren Exits tätig. Er hat über 30 Jahre Erfahrung in Start-Up- und Turn-Around-Unternehmen und bekleidete u.a. Führungspositionen bei o.tel.o und Toll-Collect. Er hat eine Ausbildung in Informatik, Recht und Wirtschaftswissenschaften.